[C]HANGING ROOM

dsc_0459.jpg__800x800_q85

Der POP-UP Shop [c]hanging room fand zeitgleich zur Ethical Fashion Show Berlin in den dynamisch künstlerischen Räumen des früheren Elektrizitätswerk „ewerk“ statt. In einem musikalisch elektronischen Umfeld, hatten die Besucher die Möglichkeit visionäre, nachhaltige sowie ethisch produzierte Street- und Casual Wear in Läden wie „Trigema CHANGE“, „Banuq“, „Studio Jux“, „Komodo“, „Milch“ und vielen anderen zu erwerben. Zusätzlich zur Modekollektionsausstellung bot der Shop eine Auswahl an nachhaltigen Accessoires, Lifestyle und Design Produkten an wie den „LOV organic tea“ oder von „VIA Werkstätten Berlin“ produziertes Porzellan.  Mit seinem breitgefächerten Angebot an ökologisch fairer Mode rief [c]hanging room zu Veränderungen in der Modeindustrie auf.

Mit freundlicher Unterstützung von

home.jpeg__140x140_q85
Sebastian Kalies

logo_at.gif__140x140_q85
denn's Biomarkt