COPENHAGEN FASHION SUMMIT

fashionsummit2012.jpeg__800x800_q85

Die Studenten des Masterstudiengangs Sustainability in Fashion kamen gerade von ihrem dreitägigen Aufenthalt in Kopenhagen zurück, wo sie den Copenhagen Fashion Summit besucht hatten. Nicht nur viele angesehene angesehene Gastlektoren wie Bruno Pieters, Rick Ridgeway (Patagonia), Helen Helmerson (H&M), Rosella Ravagli (Gucci) und viele andere sprachen vor dem Publikum. Diskutiert wurde auf der Kopenhagen Fashion Summit über Themen wie potentielle Zukunftsszenarien, nachhaltiger Verbrauch von Mode sowie über effiziente Wege innovative Business Modelle und neue Geschäftsbeziehungen zu erstellen mit dem Ziel nachhaltiger Konsumierung und Entwicklung.  Zusammen mit den anderen 100 Studenten präsentierten die ESMOD Masterstudenten auch ihre eigenen Ideen, Meinungen und Inspirationen auf der Bühne, die sie während des Youth Summits gesammelt hatten.

girls_.jpg__800x800_q85

girls_2.jpg__800x800_q85

Aufmerksam hörten die Masterstudenten den Vorträgen auf der Copenhagen Fashion Summit zu und schlossen neue Freundschaften während der Pausen.

patagonia_.jpg__800x800_q85

teachers.jpg__800x800_q85

Der Copenhagen Fashion Summit begrüßte Gäste wie Rick RIdgeway (Patagonia) dessen REden auch Simone Seisl (Remai), Magdalena Schaffrin (Greenshowroom), Friederike von Wedel (Esmod Berlin), Hash Saini (Li&Fung Trading), Kirsten Brodde (Greenpeace International) und viele andere interessiert zuhörten.

fashion_summit_stage_.jpg__800x800_q85

fashion_summit_stage_2.jpg__800x800_q85