UPCYCLING WORKSHOP MIT HESSNATUR 2013

Als Teil ihres Studienprogramms haben die Master-Studenten vor kurzem ein Upcycling Projekt in Kooperation mit dem deutschen Pionier der Bio-Mode Hessnatur absolviert. Hessnatur produziert seit über 20 Jahren natürliche Kleidung und Textilien zu fairen Konditionen und ist einer der größten Online - Distributoren im nachhaltigen Segment in Europa.

Die Studierenden bekamen die Aufgabe, aus nicht verkaufter Lagerware neue und innovative Outfits zu kreiieren. Durch Upcycling erfahren bereits bestehende und nicht verkaufte oder auch gebrauchte Produkte eine Wertsteigerung durch eine Verbesserung von Design und Nutzewert.

Ein weiteres Ziel war es, Upcycling auf eine neue Ebene zu führen, indem die Studierenden Systeme entwickelten, die diese Design - Konzept auch für die Massenproduktion tauglich machen und für den realen Markt umzusetzen.

Hess Natur CEO Maximilian Lang besuchte uns als Kickoff und gab uns einen tieferen Einblick in die Hessnatur-Philosophie. Wir genossen auch das Privileg , den international renommierten Designer, kreativen Kopf von Hessnatur und Upcycling Pionier Miguel Adrover an der ESMOD Berlin begrüssen zu dürfen.

Ausserdem rundeten einige geladene Spezialisten auf dem Upcycling Gebiet wie Orsola de Castro mit ihrem preisgekrönten Label From Somewhere den Workshop ab und unterstützten unsere Studierenden mit viel Elan und Input.

Image Credit

Upcycling Project by Ralf Schuchmann

Fotographie: Jago Li, 2013